WORKSHOP IN
SALVADOR DA BAHIA

Workshop - Sessions - Urlaub

08.01. – 17.01.2018
 

>>Bilder vom Workshop 2016
>>Bilder vom Workshop 2015
>>Bilder vom Workshop 2014
>>Bilder vom Workshop 2013
>>Bilder vom Workshop 2010
>>Bilder vom Workshop 2009
>>Bilder vom Workshop 2008

   
  Dudu Tucci Percussion workshop Brazil
  Percussionworkshop in Brasilien 2017 (PDF)
   
  Salvador - Bahia In Bahia, der Bucht aller Heiligen, kommt musikalisch alles zusammen. Dieses Motto gilt auch für diesen Workshop. Der elftägige Aufenthalt bietet an zehn Tagen jeweils vier Stunden Unterricht in einer überschaubaren Gruppe und lässt daneben viel Zeit, Salvador und den nahen Strand zu genießen. Workshop Der Unterricht findet in zwei Phasen statt. Morgens steht die Technikschulung der einzelnen Instrumente im Vordergrund wie z.B. Xekere, Pandeiro oder Timba. In der zweiten Phase werden unterschiedliche Samba-Raggae-Stile, moderne Grooves, Batucada und eigenen Kompositionen von Dudu Tucci einstudiert. Auf dem Pelourinho sind auch abendliche Sessions mit der einheimischen Gruppe Kizumba geplant, so haben die Teilnehmer die Möglichkeit, selbst am musikalischen Leben der Stadt teilzunehmen.

Rahmenprogramm
Da der Workshop direkt am berühmten Pelourinho stattfindet, dem symbolischen Herzen des Samba-Raggae und des Candomblé, kann man nach dem Unterricht bei einem Spaziergang durch die Altstadt viel Sehenswertes und ungewöhnliches entdecken. Musik und Trommelklänge schwirren ständig in der Luft. Man trifft dort Gruppen die einfach auf den Strassen proben sowie abendlichen Konzerte etablierter Bands neben afrobrasilianische Museen und Galerien, die Auskunft über die Kultur und die Menschen geben. Genau dort findet unser WS statt. Mittendrin im pulsierenden Leben dieser Statt, dort kann man das bunte Treiben seiner Bewohner hautnah erleben. Gemeinsam mit Dudu können wir auch Konzerte oder Candomblé-Zeremonien besuchen.

  dudu salvador
   
  Impressionen vom Brazil-Workshop 2011 - "Dudus workshop hier war einfach superaffengeil" micha
 
  Salvador Dudu
 

Vor und nach dem Workshop
Als kostenlose Servieceleistung bieten wir eine Betreuung für die Teilnehmer die schon etwas früher kommen wollen um sich relaxt in Salvador einzuleben. Kleine Ausflüge zum Strand, Streifzüge durch die Stadt sowie Konzertbesuche eröffnen uns die Einzigartigkeit Salvadors und lassen uns in die wunderbare Atmosphäre dieser Stadt eintauchen. Unsere langjährigen Erfahrungen und freundschaftlichen Kontakte in Bahia nutzen wir gerne, um den Teilnehmern den Zugang zum kulturellen Geschehen in Bahia zu erleichtern.

Karneval!
Der Workshop fällt in die heiße Phase der Vor-Karnevalszeit. Das bietet die Gelegenheit, die Proben der großen Blocos zu Besuchen: Timbalada, Olodum, Ilé Ayê oder Filhos de Gandhy! Während dieser Zeit ist die gesamte Altstadt voller Musik, in einem regelrechten Fieber in Erwartung des großen Festes...

Salvador da Bahia
Salvador ist besonders von der afrikanischen Tradition geprägt. Wer die afrobrasilianische Kultur kennen lernen möchte findet hier in unendlicher Fülle Musik, Percussion, Tanz, Religiösen Zeremonien und Museen. Die Altstadt Bahias ist als Ensemble in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden.

Pension
Im Zentrum der Altstadt und mit wunderschönem Blick über Salvador da Bahia liegt auch die Pension. In gepflegten 2 Bettzimmern mit Dusche/WC und TV bietet sie uns mit ihrem Garten und dem Swimmingpool eine erholsame Oase zum ausspannen und genießen. Ganz nah am Geschehen und doch ein Ort der Erholung. Freunde können als Begleiter teilnehmen. (Kosten bitte erfragen)

Günstige Direktflüge bietet die Condor und die TAP an.

   
 
Zeiten:
Mo. 08.01. 10 Uhr - Mi. 17.01.2018, 14 Uhr
10 Tage Workshop á 4 Stunden Unterricht

Erste Übernachtung 09.01. - letzte Übernachtung 17.01. 2017; Auschecken 18.01.2017 10.00 Uhr
Instrumente
anmelden
Kosten:
1.080,- €
   
 
dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil
dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil
dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil
dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil dudu tucci workshop percussion brazil
   
 
Kommentare von TeilnehmerInnen
Danke für die schöne Zeit mit viel Rhythmus und vielen herzlichen Eindrücken und Erlebnissen. Dudu, du bist ein klasse Lehrer vielen Dank auch an Krista für die gute Organisation und die schöne Zeit am Strand. // M.
Sommer, Palmen, Sonnenschein - was kann schöner sein? Na, ein Workshop mit Dudu und vielen anderen lieben Menschen obendrauf!! Wo kann man besser brasilianische Musik näher kennen, lieben und spielen lernen als an der Wurzel ihres Ursprungs? Wahrscheinlich nirgends. Und die Reise führt auch sonst tief in die Roots- Dudu und Krista geben Tipps und verraten Tricks, zum Spaß haben, relaxen und "überleben"... Ein Erlebnis, von dem ich lange meine künftige Energie ziehen werde und das ich gerne wiederholen möchte! J. aus Berlin
... was wir da erlebt haben menschlich, musikalisch und auf vielen Ebenen mehr, kann ich nicht beschreiben und so trage ich es als Schatz in mir, bin nach wie vor berührt von so viel Offenheit, Bewegung, Rhythmus, Austausch, Nähe und Distanz und kann nur sagen: Diese Reise, diesen Workshop würde ich sofort wieder machen und wenn ich noch mal das Glück der Unterstützung verschiedenster Art geschenkt bekomme, war ich nicht das letzte Mal dort... // ate logo Elke
Wie kann ein Jahr schöner anfangen? Ich weiß keine Steigerung! Lust - voller Workshop, liebevolle Begegnungen mit BrasilianerInnen, freundliches Gruppenleben wie ich es mag. TrommlerInnen der Blocos ganz nah zum Anfassen mit erstklassigem Programm. Gemeinsam mit lieben Menschen unter einem Sternenhimmel sitzend und dem Mond ins Gesicht sehen, vom Wind gestreichelt zu werden, faulenzend in einer Hängematte wiegend unter Palmen. Die Reise mit euch allen war für mich unbe - schreiblich schön. Muito obrigada. Ich könnte mir gut vorstellen noch ein drittes Mal an den Ort zu reisen. // daguimar
salvador und das meer. ich war an einem magischen ort, ein kraftplatz. bin tief in die kultur eingetaucht , danke für eure erzählungen und begleitung hierfür. schon längst wieder in deutschland angekommen und in den alltag hier eingestiegen, spüre ich immer noch der bewegung in meinem herzen und meiner seele nach. danke für die kleinen begegnungen und rituale mit euch. und für die lieder. herzlich, christel
... was wir da erlebt haben menschlich, musikalisch und auf vielen Ebenen mehr, kann ich nicht beschreiben und so trage ich es als Schatz in mir, bin nach wie vor berührt von so viel Offenheit, Bewegung, Rhythmus, Austausch, Nähe und Distanz und kann nur sagen: diese Reise, diesen Workshop würde ich sofort wieder machen und wenn ich nochmal das Glück der Unterstützung verschiedenster Art geschenkt bekomme , war ich nicht das Letzte mal dort....und typisch Mensch: am Liebsten nocheinmal mit Euch allen, mit Jedem der mit war, auch ich sag "danke", denn Jede/r hat seins/ihrs dazu beigetragen, ate logo Elke
hallo ihr lieben, bin noch ganz in Gedanken an die wundervolle Zeit in Brasilien. Der intensive Workshop, die vielen Stunden, die wir in Pelorinho genossen haben. Konzerte von Olodum, Muzenza oder Ile Aye mit Gästen wie Carlinhos Brown, Daniela Mercury, Magareth Menezes. Die vielen Bekanntschaften mit Percussionisten vor Ort. Die familiäre Atmosphäre in der Pousada. Die Teilnahme an einem Candomble Ritual. Die Zeit am Strand. Die Stunden mit Krista und Dudu, in denen wir unzählige Informationen über Brasilien, Bahia, die Musik, die Kultur, das Land, die Religion, die Menschen erhalten haben. Die Teilnahme am Festa de Bonfim in Salvador und am Fest der Meeresgöttin Jemanja waren sehr bewegende Momente dieser Reise. Vielen Dank an jeden einzelnen von euch. Wir waren eine tolle musikalische und vor allen menschlich tolle Gemeinschaft, ohne die dieser Urlaub nie zu diesem unvergesslichen Erlebnis geworden wäre. muito obrigado Thomas
wie kann schöner ein Jahr anfangen? ich weiß keine Steigerung ! das war einfach: lustvoller Workshop. liebevolle Begegnungen mit BrasilianerInnen. freundliches Gruppenleben wie ich es mag. TrommlerInnen der blocos ganz nah zum anfassen mit erstklassigem Programm. berichte und Erzählungen von Dudu über Land und Leute und seine nähe zur Natur spüren und dem schönen leben. gemeinsam mit lieben Menschen unter einem Sternenhimmel sitzend und dem Mond ins Gesicht sehen, vom Wind gestreichelt zu werden faulenzend in einer Hängematte wiegend unter Palmen.im riesengroßen weiten Meer über energiegelande Wellen tanzen. Die reise mit euch allen war für mich unbeschreiblich schön. muito obrigada. Ich könnte mir gut vorstellen noch ein drittes mal an den Ort zu reisen. daguimar
Liebe Krista, lieber Dudu,
tausendfachen Dank für diese wunderschönen Tage in Salvador und Imbassai. Es war eine Toporganisation vom Anfang bis zum Schluß. Der Workshop, die Philosophien von Dudu, Kristas Organisation, die tiefen persönlichen Gespräche, die Harmonie der gesamten Gruppe vom Beginn bis zum Schluss, die lächelnden Menschen in Salvador die mit soviel materiellen Dingen weniger auskommen als wir.
Ich bin immer noch überwältigt davon, daß ich dies erleben durfte! Es wird mich für den Rest des Lebens begleiten und beeinflussen. Danke Euch allen !
Wolfgang
Danke Krista! Danke Dudu! Und danke an all die wunderbaren Menschen mit denen ich die intensive und eindrucksvolle Zeit in Salvador erleben und teilen durfte.
Eine Zeit bis an den Rand gefüllt mit Musik, Lebendigkeit und Spiritualität, mit Sinnlichkeit und Abenteuer. Nicht unanstrengend, aber in jeder Minute lebenswert !!!
Muito obrigada. Frauke
Liebe Krista, lieber Dudu,
noch voll von den Erlebnissen in Salvador und Imbassai bedanken wir uns bei Euch, bei Salvador und seinen Menschen und bei unseren Mitreisenden für die wunderbare Zeit, die wir am anderen Ende der Welt, an der Bucht aller Heiligen, verleben durften. Ohne Euch, liebe Krista und lieber Dudu, wäre dieser Traum nicht so in Erfüllung gegangen. Liebe Krista, kein Weg war Dir zu weit, kein Telefonat zu viel, kein Plan unausführbar, mit Geschick hast Du vor und hinter den Kulissen die organisatorischen Fäden gezogen, um diesen Traum zur Traumreise werden zu lassen und uns zudem noch mit viel Geduld in die Geheimnisse der Shekere eingeweiht.
Lieber Dudu, wir danken Dir für Deinen Unterricht, in dem Du uns über Trommelrhythmen hinaus etwas von Deinen vielen Erfahrungen als Musiker, Kenner Brasiliens, seiner Geschichte und Kultur und seiner Menschen einfühlsam vermittelt hast. Bei Dir lernt man nicht nur wie man etwas spielt, sondern auch warum, wie man es vor 20 Jahren gespielt hat und wie man es spielen wird, auch wenn es der bem-te-vi noch nicht von den Kirchendächern pfeift. Die Eindrücke in Salvador, vom Workshop selbst  aber auch vom Leben, den Leuten und der Musik um den Pelourinho, das Candomblé-Erlebnis, von der wunderschönen Pousada, unseren aufregenden Auftritten und den Tagen am Atlantik waren tief und bleibend und wir werden diese und Euch alle nie vergessen. Sabine & Patricia
Eine wundebare Zeit in der Stadt des Erlösers an der Bucht aller Heiligen. Im schwarzen Rom ist die ganze Trommelei für mich noch einmal auf eine ganz andere Weise 'Fleisch geworden'. Vielen Dank Dir Krista für die hervorragende Organisation und die Vermittlung der zahlreichen Kontakte und Besuche. Dudus Workshops kenne ich ja schon, aber das war doch nochmal was ganz besonderes, wie er mit seinen Lectures und Hintergrundinformationen, den Dingen vor Ort Bodenhaftung gegeben hat. Dank auch an Obira und die Kizumba-Truppe, an alle Mitarbeiter der Superpousada Mangueira, und natürlich an alle Mitreisenden. Es war eine ganz tolle Gruppe, soviel unterschiedliche Persönlichkeiten, soviel unterschiedliche Niveaus und Ansprüche, es hat ganz schö gegrooved und manchmal auch gefunkt.
m.ich.a
Liebe Krista, lieber Dudu,

ESSE WORKSHOP FOI MASSA!!!!!

Etwas anderes kann man gar nicht schreiben. Muito obrigada für einen unglaublichen Urlaub.

Obrigada für einen Workshop der mir sehr viel gebracht und erklärt hat!!
Obrigada auch für all die Erzählungen über Land, Leute und Kultur von Dudu!
Obrigada für eine wirklich unglaubliche Organisation von euch Beiden.
Obrigada für Orte und Plätze in Salvador, wo man ohne eure Begleitung nie im Leben hingekommen wäre.
OBRIGADA für eine wunderschöne Pousada mit tollem Team.
OBRIGADA dass man beim Trommeln immer nette Menschen kennenlernt.

Sempre dá um jeito! (Es gibt immer einen Weg) trifft nirgends besser zu, als auf diese Stadt und auf Euch!!! Na medida do possível com a alma e o coração! (Wann immer möglich, mit Seele und Herz). Das beschreibt diesen Workshop!!!

Was für eine tolle Zeit! Obrigada pra tudos!

Sabine
Auch bei einem zweiten Besuch hat die Stadt nichts an Reiz verloren und der Workshop mit Dudu war wieder super lehrreich, tolle Gruppe, das Trommeln hat viel Spaß gemacht und das absolute Highlight war unser kleiner Auftritt im Hotelhof. Das Rahmenprogramm war wieder einmal ausgesprochen liebevoll und facettenreich von Krista organisiert, Konzertbesuche, soviel das Herz begehrt, viel Kultur, Candomble, abends ausgehen und genießen..... Es war immer was los. Vielen Dank an Dudu und Krista, bis zum nächsten Mal.

Herzliche Grüße, Gudrun
I cannot thank you both enough for my time in Brasil. The workshop itself and the people and activities surrounding it gave me simply the finest time of my life so far. In both the technical aspects and in the warmth of human understanding I have been taken to places which I did not know existed. I was very tired when I left but have arrived home full of energy and with a lot of (musical) work to do. With very much love!
Simon Evans from Cornwall
Liebe Krista und lieber Dudu,
Ich danke euch für den tollen Workshop in Salvador, vor allem auch dir, liebe Krista für die erstklassige Gratis-Betreuung in den ersten drei Tagen und auch die ungeplante super Kurs-Vertretung. Der Kurs hat meine Erwartung bei weitem übertroffen. Ich habe durch euch eine neue Welt, nämlich die brasilianisch-schwarzafrikanische entdeckt. Es sind einfach bleibende Erlebnisse, z.B. mein Mitlaufen beim Bomfin mit vielen Daumen hoch für mein Shekere-Schütteln und die viele tolle Life-Musik, die man hautnah miterleben konnte. Das Essen war super, Pousada war spitze, blitzesauber und sehr freundlich-familiär, Wetter war sowieso ein Geschenk.
Vajra aus Darmstadt
Vor allem ist mir aber jetzt gleich ein Bedürfnis nochmal Dir und Dudu zu danken.
Die 10 Tage Workshop und auch noch danach mit Euch war sooo schön. Hat alles so gut gepasst und ihr habt alles sooo toll gemacht. Jedenfalls hab ich Euch beiden echt total viel zu verdanken. Ihr seid auch echt Organisationstalente, habt alles total gut im Griff gehabt.
Kann man nur empfehlen :-)
Andrea T.
Still thinking very often of our marvelous time we had together in Bahia...
Brasilien ist noch gar nicht so lange her, und nicht zuletzt dank deines Oganisationtalentes Krista,
ist es für alle Beteiligten sensationell verlaufen.
Thomas K.