SAMBAFIEBER
Intensivworkshop


29.11. – 03.12.2017
>> Fotos vom Sambafieber 2007

>> Video Dudu Tucci - Repinique Solo 2008 Berlin
   
  SambafieberBateria Total! Das SambaFieber ist gleichermaßen auf die Entwicklung der individuellen Technik ausgerichtet wie auf das Zusammenspiel in der Gruppe. Im Mittelpunkt stehen die klassischen Instrumente der Bateria, bei Interesse der Teilnehmer können aber auch Pagode-Instrumente mit einbezogen werden, z.B. Pandeiro, Cuíca oder Rebolo.

Dudu geht in diesem Workshop besonders auf das individuelle Niveau des Einzelnen ein: Wenig erfahrene Musiker finden mit leichteren Stimmen in die Rhythmen, fortgeschrittene Musiker können anspruchsvolle Solophrasierungen und Calls lernen und üben.

SambafieberDer Unterricht findet in drei Phasen statt: Morgens steht besonders die Technikschulung im Vordergrund, die von Instrumentenkunde ergänzt wird. Tagsüber werden die Grooves und Solos einstudiert, abends dann geprobt bis das gemeinsame Spiel in freien Sessions und Feiern ausklingt.

Wie immer wird Dudu eigene Kompositionen, neue Arrangements und aktuelle Entwicklungen aus Brasilien vorstellen, die nur hier unterrichtet werden. Das Samba Fieber eignet sich damit auch für Gruppen, die neue Grooves spielen wollen.

Sambafieber 2011Mit dem Wolfsburger Heim im Harz haben wir einen sehr zentralen Platz gefunden, einen idealen Treffpunkt für Sambistas aus Nord und Süd.

Das Haus hat Platz für 60 Personen und bietet mit seiner 230 m² großen separaten Halle gute Arbeitsbedingungen, wie alle Teilnehmer im letzten Jahr bestätigt haben.

Endlich konnten wir wieder bis in die Nacht trommeln, ohne jemanden beim Schlafen zu stören. Zum Entspannen am Abend gibt es einen Kaminraum, einen Partyraum und eine Sauna.

 
Zeiten:
Mi 29.11. 18 Uhr - So 3.12.2017 13Uhr
Unterrichtszeit 32 Std
Instrumente
anmelden
Kosten:
340 € inkl. Unterkunft und Vollverpflegung
Kursort:
Wolfsburger Heim, St. Andreasberg / Harz
   
 
Kommentare
Ja, ich finde auch, es war schon wieder ein ganz besonders tolles Sambafieber. Und das finde ich im Grunde jedes Mal. Ich bin jetzt schon so lange dabei und habe noch kein Sambafieber erlebt, dass mir irgendwie nicht so gut gefallen hätte. Irgendwie ist es immer ein bisschen anders, die Leute sind ja auch immer wieder andere, und auch Dudu hat sich über die Jahre geändert (ich mich natürlich nicht ;-)). Ich finde, er ist so viel „weicher“ geworden. Ich bin immer wieder begeistert, wie toll er auf jeden Einzelnen eingehen kann und wie sensibel er Stimmungen wahrnimmt. Sillke K.
Es war wieder ein ganz tolles Wochenende, wir haben viel gelernt und viel Spaß gehabt.
Danke nochmal - auch für die perfekte Orga! Claudia D.
ja ein tolles, intensives  Wochenende! Katja S.
Was für tolle Sambatage, ich bin noch ganz durch"gedreht". Es war einfach astralisch. Termin für nächstes Jahr ist schon fett markiert.Tom Bro
in diesem Jahr möchte ich mich noch bei euch bedanken, denn das Herz geht nach jedem Samba Fieber immer ein bisschen weiter auf  :-) Katrin
Ich bin noch ganz begeistert von unserem tollen Kurs… und denke schon über das nächste Jahr nach… Renate
Es war wieder einmal grandios!!!  Rainer
... es ist nicht einfach, nach dieser tollen Energie wieder in der Realität des Alltags anzukommen. Die leicht veränderte Gestaltung des Unterrichts hat mir sehr gut gefallen. Ganz besonders klasse war unser Groove am Samstagabend!!! 1,5 Stunden Samba Batucada am Stück und das mit Tamburim und Performance. Da ist Sport NICHTS dagegen... Alle waren K. O., aber glücklich :-) Freue mich auf 2014! Viele Grüße Steffi (2013)
Ich möchte Euch auch noch einmal danken: für die sehr gute Organisation und die viele schöne Musik. Dieses Mal war mir mein Anfang vor sieben Jahren sehr präsent. Ich stand in der Halle und hatte keine Ahnung ….. Irgendwie bin ich durchgekommen und habe mich auch in den Folgejahren „durchgekämpft“. Durch die Fortbildung ist jetzt natürlich vieles leichter geworden und es war dieses Mal wie eine Befreiung, alles so schnell verstehen und spielen zu können. Immer mehr von der schönen Musik zu begreifen macht mich sehr glücklich. Steffi (2012)
Das war wieder ein sehr schönes Erlebnis, Dudus Kompositionen sind für mich das non plus ultra. Die Organisation und die Unterkunft waren top! Vielen Dank für deine liebevolle Betreuung.
Jane (2012)
Spannend, unterhaltsam und sehr interessant. So könnte man den Workshop "Sambafieber" beschreiben. Ein Muss für Sambafans die Ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern möchten. Dudu erläutert ideenreich und sehr erfrischend die Welt des Samba und viele weitere wissenswerte Details zum Thema Trommeln und der Entstehung der verschiedenen Musikstile. Beatstrukturen werden eindringlich und mit viel Fachwissen vermittelt. Allein seine interessanten Erklärungen sind deine Reise wert zu ihm. Weiter so. Ich komme gerne wieder... Herzliche Grüsse Thomas
Lieber Dudu,
Danke für den tollen Workshop im Harz, den du mit Feingefühl für jeden Einzelnen in der Gruppe geleitet hast. Mir hat gefallen, daß du einen Anspruch an jeden seinen Fähigkeiten entsprechend stellst und diesen auch berechtigt nachdrücklich einforderst. Es war viiiel zu verarbeiten, es gibt dadurch viiiiiel zuHause zum Nacharbeiten. Ich bin zu dir gekommen, um mich meiner verhassten Batucada zu stellen, durch dein Lehren war es mir selbst abends in der Freisession eine Freude, genau dieses zu spielen. Ich bin mit einem warmen Gefühl nach Hause gefahren und dafür danke ich dir. Sei lieb gegrüßt, Kirsten
Lieber Dudu,
im westafrikanischen Sinne bist Du ein Griot,der es meisterhaft versteht die Geschichte der Trommeln zu erzählenund für die Teilnehmer seiner Kurse erfahrbar zu machen.....kein Profi sollte glauben, dass er von Dir nicht noch etwas lernen könnte! Liebe Grüße Kerstin
....vielen Dank für so ein gelungenes musikalisches langes Wochenende. Es hat wie bereits im letzten Jahr viel Spass gemacht. Die tolle Musik, ein sehr engagierter, kritischer aber sehr einfühlsamer Dudu Tucci, eine tolle Truppe sowie die verschneite Winterlandschaft im Harz lassen die 5 Tage Sambafieber noch lange im Gedächtnis haften. Thomas K.
Ich habe bisher kaum eine Samba-Veranstaltung erlebt, die mir so viele emotionale wie musikalische Erfahrungen gebracht hat.
Matthias K.
vielen herzlichen Dank für dieses aufregende/lehrreiche/spannende/unterhaltsame Sambafieber 2010.
Mir hat der Workshop genau wie im letzten Jahr sehr viel Spaß gemacht. Ich habe viel gelernt. Tanja R.
"Lieber Dudu,... möchte ich dir hier danke sagen für die schöne Zeit beim Sambafieber, deine Geduld, deine Intensität und Präsenz, mit der du deine Workshops gibst und mit der du über einen so langen Zeitraum die Gruppe konzentriert und beieinander hältst. Eine ganz große Leistung, die ich immer wieder bewundere und sehr an die schätze. Danke für so viel Inspiration."
Christian Auer
Hi Dudu,
..... dieses Jahr war es einfach überwältigend! Die Gruppe war super, nicht nur im musikalischen Sinne, ich habe zuvor einfach noch nie eine so große Gruppe erlebt, die bei aller Verschiedenheit der Einzelnen doch auch so homogen war. Und das Lernen und Spielen war einfach super: der Aufbau, erst ganz viel Input, und dann das Vertiefen und Einüben, das Erlebnis, dass es irgendwann bei jedem deiner Stücke anfing zu grooven, dass alle mit ganz viel Aufmerksamkeit, Konzentration und vor allem auch ganz viel Spaß dabei waren?
Wie sagte Anny so schön: Mir fehlen die Superlative, um zu beschreiben, wie ich diese Tage erlebt habe. Danke!!! Liebe Grüße aus Lübeck
Silke Krüger